Blockheizkraftwerk und Zeolith

Energie-Alternativen für Ihren Haushalt

Blockheizkraftwerk und Zeolith

Ein eigenes Kraftwerk für Ihre vier Wände? Das kann eine sehr gute Idee sein, wenn ein paar Bedingungen erfüllt sind. So muss, um die Anlage wirtschaftlich zu betreiben, eine bestimmte Anzahl von Betriebsstunden zusammenkommen. Sind die Vorbedingungen erfüllt, bieten die Mini- oder Mikro-Blockheizkraftwerk (BHKW) eine kostengünstige und umweltschonende Möglichkeit der Strom- und Wärmegewinnung.

Ihr Ansprechpartner

Christian Löhrke

Die Idee: Abwärme nutzen

Der große Vorteil der kleinen Blockheizkraftwerke: Sie nutzen die Abwärme bei der Stromerzeugung und erreichen somit einen höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Systeme zur Strom-/Wärmeerzeugung.

So können beispielsweise große Mehrfamilienhäuser mit einem Mini-Blockheizkraftwerk (unter 50 kW) und kleinere Gebäude mit einem Mikro-Blockheizkraftwerk (unter 10 kW) bestückt werden.

Einige der technischen Besonderheiten des Blockheizkraftwerks:

  • Ein Motor wird mit Erdgas oder Biogas angetrieben. Die so erzeugten Strommengen decken bis zu 80 Prozent Ihres Bedarfs
  • Bei der Verbrennung entsteht Abwärme, die normalerweise ungenutzt bleibt. Beim Blockheizkraftwerk wird diese Wärmeform sowohl für die Heizung als auch die Warmwasserversorgung verwendet
  • Da Sie den größten Teil Ihres Stroms selbst erzeugen, sind Strompreisschwankungen für Sie kein Thema. Weniger Co2-Emissionen sind ein zusätzlicher Bonus.
  • Diese Art der Energieerzeugung wird vom Staat mit zahlreichen Maßnahmen gefördert. Dazu zählen Fördermitteln, Energiesteuerbefreiung und eine pauschale Zahlung für selbst produzierten und ins Netz eingespeisten Strom.

Zeolith-Gas-Wärmepumpe

Zeolith ist eine natürlich vorkommende, mineralische Substanz mit erstaunlichen Eigenschaften. Sie wird als thermochemischer Wärmespeicher genutzt, das heißt, sie speichert Wärme und kann sie wieder abgeben.

Ihr Speichervolumen ist enorm: 200 bis 300 Kilowattstunden pro Kubikmeter; Wasser etwa kommt nur etwa auf ein Viertel bis ein Fünftel dieser menge.

Vaillant setzt auf diesen Werkstoff bei der Zeolith-Gas-Wärmepumpe. Sie das derzeit effizienteste Gas-Heizgerät für Einfamilienhäuser auf dem Markt. Die gesamte Anlage mit Solarspeicher und Kollektoren garantiert im Verbund mit einer Flächenheizung eine energiesparende Wärme- und Warmwasserversorgung.

Gegenüber konventionellen Systemen können Sie bis zu 20 Prozent an Energie einsparen. Der Umweltaspekt hat auch den Staat überzeugt, die Zeolith-Gas-Wärmepumpen durch günstige Kredite zu fördern.

Wunschtermin

Jetzt ganz einfach und bequem Online Termine anfragen!

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
07.30 – 17.00 Uhr

Freitag
07.30 – 14.00 Uhr

X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.